Angebote zu "Schlager-Playback-Show" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlager-Playback-Show Vol.2
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlager-Playback-Show Vol.2 ab 13.99 € als CD: . Aus dem Bereich: Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Schlager Playback Show, Vol. 2
10,56 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Kompletten Premiere-Klassiker
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 17. April 1994 flimmerte die erste Sendung Kalkofes Mattscheibe über die deutschen Bildschirme. Zuvor im Radio erprobt, wagte sich Oliver Kalkofe nun ins unverschlüsselte Abendprogramm des Pay-TV-Senders Premiere. Über Nacht schafft es die Sendung zu (ungeahntem aber verdientem) Ruhm. Ganz zu Recht erhielt Oliver Kalkofe für seine Mattscheibe im März 1996 den Adolf Grimme Preis. In über 130 Folgen und mehreren Sondersendungen nahm sich Kalkofe bis Ende 1998 die Ikonen der vermeintlich geschmackvollen Fernsehunterhaltung vor: Von Teleshopping über Volkmusik und Schlager bis hin zu Daily Talkshows. Starkoch Johann Lafer kredenzt Brötchen mit Hackepeter, Achim Mentzel lässt in seiner Hitparade die Spreewaldgurke raus, der Kelly Family reißen die Stimmbänder, bei Bärbel talkt man sich ins Delirium, Fips Arschmuskel philosophiert über Prostatatätowierte, talentlose Kinder werden in der Mini Playback Show vor die Kamera gezerrt, Erich von Däniken wandelt auf den Spuren der Schwachsinnigen, Roberto Blanco macht Werbung für Waschmittel, Kalk-Man liest Coupé, das Magazin für Handarbeit mit Niveau, Parteien melden sich zur Wahl und Home Order Television, kurz HOT, wird zu Quelle-Katalog - The Movie. Die Zony-Edition bietet die geballte Ladung Kalkofe Mattscheibe die einzige wirksame Medizin für genervte TV-Allergiker.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Kalkofes Mattscheibe - Greatest Hits
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Am 17. April 1994 flimmerte die erste Sendung 'Kalkofes Mattscheibe' im unverschlüsselten Abendprogramm des Pay-TV-Senders Premiere über die deutschen Bildschirme. Über Nacht schaffte es die Sendung zu ungeahntem, aber verdientem Ruhm. Und ganz zu Recht erhielt Oliver Kalkofe für seine 'Mattscheibe' im März 1996 den Adolf-Grimme-Preis. In über 130 Folgen und mehreren Sondersendungen nahm sich Kalkofe bis Ende 1998 die Ikonen der vermeintlichen geschmackvollen Fernsehunterhaltung vor: Von Teleshopping über Volksmusik und Schlager bis hin zu Daily Talkshows. Der Kelly Family reißen die Stimmbänder, bei Bärbel talkt man sich ins Delirium , Fips Arschmuskel philosophiert über Prostatatätowierte und talentlose Kinder werden in der 'Mini Playback Show' vor die Kamera gezerrt. Mattscheiben Clips.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Kalkofes Mattscheibe - Greatest Hits
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Am 17. April 1994 flimmerte die erste Sendung 'Kalkofes Mattscheibe' im unverschlüsselten Abendprogramm des Pay-TV-Senders Premiere über die deutschen Bildschirme. Über Nacht schaffte es die Sendung zu ungeahntem, aber verdientem Ruhm. Und ganz zu Recht erhielt Oliver Kalkofe für seine 'Mattscheibe' im März 1996 den Adolf-Grimme-Preis. In über 130 Folgen und mehreren Sondersendungen nahm sich Kalkofe bis Ende 1998 die Ikonen der vermeintlichen geschmackvollen Fernsehunterhaltung vor: Von Teleshopping über Volksmusik und Schlager bis hin zu Daily Talkshows. Der Kelly Family reissen die Stimmbänder, bei Bärbel talkt man sich ins Delirium , Fips Arschmuskel philosophiert über Prostatatätowierte und talentlose Kinder werden in der 'Mini Playback Show' vor die Kamera gezerrt. Mattscheiben Clips.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Die Kompletten Premiere-Klassiker
123,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Am 17. April 1994 flimmerte die erste Sendung Kalkofes Mattscheibe über die deutschen Bildschirme. Zuvor im Radio erprobt, wagte sich Oliver Kalkofe nun ins unverschlüsselte Abendprogramm des Pay-TV-Senders Premiere. Über Nacht schafft es die Sendung zu (ungeahntem aber verdientem) Ruhm. Ganz zu Recht erhielt Oliver Kalkofe für seine Mattscheibe im März 1996 den Adolf Grimme Preis. In über 130 Folgen und mehreren Sondersendungen nahm sich Kalkofe bis Ende 1998 die Ikonen der vermeintlich geschmackvollen Fernsehunterhaltung vor: Von Teleshopping über Volkmusik und Schlager bis hin zu Daily Talkshows. Starkoch Johann Lafer kredenzt Brötchen mit Hackepeter, Achim Mentzel lässt in seiner Hitparade die Spreewaldgurke raus, der Kelly Family reissen die Stimmbänder, bei Bärbel talkt man sich ins Delirium, Fips Arschmuskel philosophiert über Prostatatätowierte, talentlose Kinder werden in der Mini Playback Show vor die Kamera gezerrt, Erich von Däniken wandelt auf den Spuren der Schwachsinnigen, Roberto Blanco macht Werbung für Waschmittel, Kalk-Man liest Coupé, das Magazin für Handarbeit mit Niveau, Parteien melden sich zur Wahl und Home Order Television, kurz HOT, wird zu Quelle-Katalog - The Movie. Die Zony-Edition bietet die geballte Ladung Kalkofe Mattscheibe die einzige wirksame Medizin für genervte TV-Allergiker.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot